VERKEHRSFREUNDE STUTTGART E.V.
VERKEHRSFREUNDE STUTTGART E.V.

14.11.2015  Mitgliederhauptversammlung - Rückblick von Dr. Peter Hartmann                         

Mit unserer Mitgliederhauptversammlung haben wir am 14.11.2015 das Vereinsjahr 2014/15 offiziell abgeschlossen und das Jahr 2015/16 begonnen. Mit 82 stimmberechtigten Teilnehmern war die Präsenz erfreulich hoch (Vorjahr 79). Der Vorstand legte Rechenschaft ab über die Vereinsarbeit in den letzten 12 Monaten. Die Schatzmeisterin erläuterte den Kassenbericht, und eine der beiden Kassenprüferinnen trug das Ergebnis der Kassenprüfung vor und empfahl die uneingeschränkte Entlastung. Nach einstimmiger Entlastung des Vorstands wurden dessen bisherige Mitglieder in getrennten Wahlgängen in ihren Ämtern bestätigt und zwei Kassenprüfer gewählt. Der Mitgliedsbeitrag bleibt im vor uns liegenden Jahr unverändert.

Im zweiten, dem neuen Vereinsjahr gewidmeten Teil der Mitgliederhauptversammlung stellten die Verantwortlichen die wesentlichen geplanten Fahrtveranstaltungen des kommenden Jahres, insbesondere die Studienfahrt auf die britischen Inseln, vor. Roland Braun machte ausdrücklich darauf aufmerksam, dass es aufgrund eines zwischenzeitlich erhaltenen Angebots zu einem deutlich höheren Preisniveau gegenüber dem zur Hauptversammlung verteilten Informationsblatt kommen könnte. Er erwartet derzeit konkrete Zahlen vom Reisebüro. Wir werden Sie über den Stand informieren, sobald uns diese vorliegen. Erfreulich ist hingegen der Rücklauf auf unsere Umfrage. Mit aktuell 57 Interessenten, von der Dreitagesfahrt bis zum Voll-Programm ist alles mehrfach dabei, sind die Erwartungen schon fast erfüllt. Den Spitzenplatz mit 67% der Interessenten nimmt der Programmteil 2 (Wales kurz) ein, mit unter 20% schwächelt der Programmteil 5 (Isle of Man komplett) erwartungsgemäß. Die Programmteile 1 (York/Manchester), 3 (Isle of Man kurz) und 4 (Wales komplett) interessiert jeweils etwa die Hälfte! Wir sind an Ihren Rückmeldungen weiterhin interessiert!

Die wiedergewählten Mitglieder des Vorstands der Verkehrsfreunde Stuttgart e.V. danken den anwesenden Vereinsmitgliedern für das ihnen ausgesprochene Vertrauen und die vielen positiven Äußerungen zu ihrer bisherigen Arbeit, die im Verlauf der Versammlung laut wurden. Wir wollen auch in der neuen Wahlperiode unseren Mitgliedern Fahrtveranstaltungen und Vorträge bieten, die möglichst viele interessieren, ihr Wissen bereichern – und auch einfach Freude bereiten. Wir fühlen uns unseren treuen und sympathischen Mitgliedern aufrichtig verpflichtet. Der bisherige Erfolg und die Konstanz unserer Mitgliederzahl lassen uns ganz optimistisch in die Zukunft blicken.

Verkehrsfreunde Stuttgart e.V.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Verkehrsfreunde Stuttgart e.V.