VERKEHRSFREUNDE STUTTGART E.V.
VERKEHRSFREUNDE STUTTGART E.V.

11.03.2017               England, Wales und Isle of Man – Rückblick auf unsere Studienfahrt im Juli 2016 von Rainer Vogler – Teil 2: England und lsle of Man

               Saal der AV Alania, Wächterstr. 11, Stuttgart-Mitte,

               SSB-Haltestelle Dobelstraße (Linien U5, U6, U7, U12)

               Beginn: 16.00 Uhr, Saalöffnung 15.30 Uhr (nach 16.00 Uhr bitte klingeln)

Den Auftakt unserer großen Studienfahrt nach England im vergangenen Jahr bildete der Besuch des großartigen Eisenbahnmuseums in York. Hier wurde den Fahrtteilnehmerinnen und Fahrtteilnehmern nicht nur die Anfänge des Eisenbahnzeitalters präsentiert, sondern auch die Entwicklung bis zum heutigen Tag.

Unser Mitorganisator Rainer Vogler wird im zweiten Teil des Rückblicks unsere Ziele in England präsentieren, darunter die zweitlängste regelspurige Museumseisenbahn Englands, die North Yorkshire Moors Railway. Mit auf dem Programm stand auch die Straßenbahn von Blackpool, mit deren Bestand an historischem Material auch ein Regelbetrieb aufrechterhalten werden könnte. Den Abschluss und damit auch der Übergang zum letzten Ziel der Studienfahrt bildet im Vortrag Manchester mit seinem modernen Stadtbahnnetz, bevor es auf eine kleine Insel mitten in der Irischen See geht. Die Isle of Man mit ihren Bahnen aus Viktorianischer Zeit fasziniert mit alter rustikaler Technik und hoch engagierten Mitarbeitern. Dampfeisenbahn, elektrische Bahnen und die 140jährige Pferdestraßenbahn von Douglas bilden die Schwerpunkte dieses Teils des Rückblicks.

Verkehrsfreunde Stuttgart e.V.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Verkehrsfreunde Stuttgart e.V.